Historie

Das EkoZet wurde in Kooperation von Rhein-Erft-Kreis, Adolf-Kolping-Berufskolleg und der Kreishandwerkerschaft Rhein-Erft konzipiert.
Die Realisierung des Baus wurde durch Mittel des Bundes finanziert.

04.10.2012
Offizielle Eröffnung und Einsegnung des EkoZet

31.12.2011
Fertigstellung des Gebäudes

02.11.2010
Spatenstich und Baubeginn

28.02.2010
Beschluss des Kreisausschusses, dass Büro Halfmann Architekten aus Köln mit den planerischen Leistungen zur Realisierung des Gebäudes zu beauftragen.

10.11.2009
Ausstellungseröffnung der Preisträger

06.11.2009
Sitzung des Preisgerichts des Architektenwettbewerbs

18.08.2009
Wettbewerbs-Kolloquium des Architektenwettbewerbs

25.06.2009
Einstimmiger Beschluss des Kreistags, das Energie-Kompetenz-Zentrum am Adolf-Kolping-Kolleg aus Mitteln des Konjunkturpaketes II in Höhe von ca. 2,7 Millionen Euro zu realisieren. Die FH Aachen erhält den Auftrag, ein didaktisches Konzept zu erarbeiten. Für den Entwurf des Gebäudes wird ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben.

06.12.2007
Einstimmiger Beschluss des Kreistags ein Kompetenzzentrum für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz einzurichten, das im Bereich der beruflichen Erstausbildung und Weiterbildung angesiedelt ist.

2017: Jubiläumsfeier 5+5 Jahre

Das EkoZet 2012

Einweihungsfeier 04.10.2012

Spatenstich 02.11.2010

 

Solardach- kataster
Menü