Das Energie-Kompetenz-Zentrum (EkoZet) wurde vom Kreistag des Rhein-Erft-Kreises beauftragt, eine Initiative für Photovoltaik und Elektromobilität auf den Weg zu bringen und, in Zusammenarbeit mit den Kommunen, den Ausbau für Gewerbetreibende und Bürger*innen im Rhein-Erft-Kreis voran zu treiben. Am 23. Mai diesen Jahres wurde in einer Auftaktveranstaltung der Startschuss der Initiative gegeben. Das Öko-Zentrum NRW führt, in Zusammenarbeit mit dem EkoZet, diese Initiative durch.

Aktuell finden Gespräche mit zahlreichen Akteuren, wie den Stadtwerken, der Wirtschaftsförderung, Verkehrsgesellschaften etc. im Rhein-Erft-Kreis statt. Hier und auf der Seite des Öko-Zentrum NRW finden Sie hilfreiche Informationen zum Projekt. Es werden sowohl Privathaushalte, Wohnungsbaugesellschaften und Unternehmen gleichermaßen informiert.

Diese Seite wird kontinuierlich ergänzt – der Schwerpunkt liegt zunächst auf dem Thema Photovoltaik. Schauen Sie gerne regelmässig vorbei und bleiben Sie auch über unseren Newsletter informiert.

Auftaktveranstaltung im Mai 2022

v.l.n.r.: Lennart Lohaus (Ökozentrum NRW), Manfred Rauschen (Ökozentrum NRW), Bernhard Ripp (stellvertretender Landrat des Rhein-Erft-Kreises), Rüdiger Warnecke (Geschäftsführer EkoZet), Paul Hartfiel (Geoplex GIS GmbH), Uwe Zaar (Geschäftsführer EkoZet).

Fotos: EkoZet| Mirène Schmitz Photography